WAHNSINNLICH - Bello da morire

WAHNSINNLICH ist und heisst mein neuestes Projekt, ins Leben gerufen zusammen mit meinen Freunden Lutz Becker und Richie Böhm. Hier ist die vereinfachte Geschichte dazu:

In der kalten und grauen Winterzeit, im Januar dieses Jahres, habe ich mich plötzlich an einen Song erinnert, den ich vor gut 10 Jahren aufgenommen hatte. Ursprünglich für eine externe Produktion gedacht, welche dann doch nicht stattfand, schlummerte das Lied seither auf irgendeiner Festplatte. Im sehnen nach warmen Sommertagen kroch diese bestimmte Melodie plötzlich wieder in mein Ohr und sofort war mir klar, in meinen beiden Mitstreitern 2 kongeniale Partner gefunden zu haben, um die Idee neu aufzugreifen und zu überarbeiten. Da sie sofort davon begeistert waren, haben wir es aufgenommen, textlich überarbeitet, musikalisch verfeinert und soundlich wie stilistisch modernisiert.

Herausgekommen ist nicht weniger als ein wundervoller Sommersong, der sogleich überall großen Anklang fand, nicht zuletzt bei EDEL in Hamburg, wo das Werk nun am 29. Juni als Single erscheint. Den Bandnamen haben wir dabei auch entdeckt, entnommen einem Wortspiel des Songtextes.

Die eigentliche Geburtsstunde des Songs liegt allerdings noch viel länger zurück: Mitte der Neunziger hat mich eine gute alte Freundin vom Wohlklang der italienischen Sprache überzeugen wollen und hauchte mir ein „Bello da morire“ ins Ohr, übersetzt: „Zum Sterben schön“! Ich war sofort überwältigt und wusste: daraus machst du irgendwann ein Lied……., klang es doch schon gesprochen bereits wie verheissungsvollste Musik. Durch meine vielen folgenden Jahre der Tätigkeit mit ALBANO CARRISI bekam ich natürlich direkten und intensiven Zugang zur italienischen Kultur, was sogleich diese Songidee beeinflußt und genährt hat: Mandolinen, la „dolce vita“, Opernarien, Canzone Napoletana und überhaupt all meine Erfahrungen in „Bella Italia“, zumeist im Süden.

So lang und weit die Reise unserer Premierensingle denn auch bereits war, - unser Abenteuer beginnt gerade jetzt erst, mit ungewissem Ausgang. Doch ich kann nur sagen und versprechen: wir brennen! Viele Ideen sind in der Pipeline und wir arbeiten unentwegt daran, auch der Anspruchsverheissung unseres Bandnamens gerecht zu werden.

Uns gibt’s auch bei Facebook und natuerlich auf unserer eigenen Webseite.

Tags:

Eine Antwort zu “WAHNSINNLICH - Bello da morire”

  1. Claudia sagt:

    Salut Mickey,
    der Song ist tatsächlich “zum Sterben schön” und kommt so südlich daher ;-). Danke dafür!
    Und noch eine Bitte: laß uns auch dieses Jahr wieder an Deinem Giru corsu teilnehmen…
    Grüße auf die Insel, Claudia

Kommentieren:

Security Code:

CD & MP3
Hier gibt es das neue Album als CD und Download:
Mickey 2.0