Das I MUVRINI-SOMMER-MENUE: Casse-croute II

Casse-croûte zum Zweiten oder kleine Rast am Berg

Auf meiner Fahrt zum bereits sehr lieb gewonnenen Haus vom Chef stehen die Autos auf allen moeglichen Zufahrtsstrassen in Richtung Bastia-Port und nichts ruehrt sich, sogar raus bis zum Flughafen. Heute ist wohl Hauptrueckreisetag in Frankreich, im Internet las ich bereits von 400 Km Staus auf den Autobahnen, und ausgerechnet dann streiken die Faehrarbeiter. Sehr wirkungsvoll, habe keine Ahnung, wie und wann sich das Ganze aufgeloest hat. Nur gut, das ich zu bleiben geplant habe. In den folgenden Tagen lasse ich Geschehenes mal Revue passieren, goenne mir Ruhe und Erholung im Haus am Berg und am Strand, die nur eines nachmittags nachhaltig gestoert wird: Schuesse! Stephane hatte mir bereits vor ein paar Tagen erklaert, auf meine Frage hin bezueglich ploetzlich gelegentlich erscheinenden Gewehrtraegern, das die Jagdsaison auf Wildschweine eroeffnet ist, ab Mitte August. Die Jaeger befinden sich unter mir im Tal und die Schuesse werden von den umgebenden Berghaengen viele Sekunden lang wiedergegeben, es klingt teilweise wie ein Kreuzfeuer mit Hallfahne… …arme Schweine!

Darueber hinaus gibt sich eine Gottesanbeterin die Ehre, sie praesentiert sich zum Photoshooting sehr Model-gerecht auf der Glastuer zur Terasse.

Nun moechte ich fuer den interessierten Leser das Live-Programm kurz inhaltlich wiedergeben. Verantwortlich hierfuer ist zu 100% Jean-Francois Bernardini. Er schreibt alle Songs, singt die meisten Lead-Vocals und spricht die Moderationen, wie er sich auch um die weiteren Belange der Show kuemmert, bezueglich Licht, Ton, Buehne usw. Das geht meiner Meinung nach leider etwas zu Lasten der polyphonen Gesaenge, die ich sehr gerne oefter hoeren wuerde, aber I Muvrini hat so einen bemerkenswerten internationalen Stellenwert und Erfolg erreicht, als ehemals reine traditionelle Gesangsgruppe von einer Mittelmeerinsel schon beinahe unglaublich.

Hier die Songtitel mit Anmerkungen meiner(t)seits und kurze Inhaltsangaben, soweit bekannt, zu seinen Ansagen:

ELLI A SANU - Sie Wissen Es

Mit diesem Titel eroeffnen wir die Show, einer der schoensten Songs des neuen Albums, wie ich finde. Alain singt meistenteils die Hauptstimme und durch die Konzertgitarrenmelodie ensteht ein wenig „Fields of Gold“-Stimmung. Gedanken ueber die Sehnsucht in die Ferne zu ziehen und die Gabe, doch immer wieder zurueck zu finden.

GIOIA - Freude

Titelsong des letzten Albums, rockig, mit Dudelsack und pinkfloydiger Gitarre. Wie der Name schon sagt, ein frohes Lied ueber die Lebensfreude & Optimismus, was zu vermitteln gilt.

DI QUALE SIL ´AMORE ….ueber die Liebe……

Ansage: Begruessung & Touareg: Beim Besuch seiner Freunde aus der Wueste bestaunten diese einen Wasserfall und wollten gar nicht mehr fortgehen, sondern bleiben, bis der stete Wasserfluss versiegt. Es fiel ihnen schwer, dieses Wunder zu begreifen.

AGNUS DEI

Polyfonie.

Ansage: Saint Exepury: Er verbrachte seine letzte Zeit auf Korsika, wo er bei einem Aufklaerungsflug abgeschossen wurde, wie man erst kuerzlich herausgefunden hat. Ueberliefert ist, das er fuer die Kinder Papierflugzeuge gebastelt hat. Seiner Meinung brauchen nicht nur die Blumen und Pflanzen Gaertner, die sich um sie kuemmern, sondern die Menschen ebenso.

CANZONA PE SARAH - Lied Fuer Sarah

Hier geht es um ein vierzehnjaehriges Maedchen, die sich den korsischen Traditionen des Landlebens verbunden fuehlt und die Schule und den Erkenntnissen des Lebens der normalen Schule vorzieht. Es werden Zitate des Maedchens eingespielt.

Ansage Umwelt: Zum geplanten Chemie / Schweroel-Depot in Ajaccio und Lucciana, nahe am Flughafen Bastia. Bei jedem Gig gibt es einen Stand, der Aufklaerungsbroschueren dazu verteilt und Unterschriften dagegen sammelt.

QUANDU SENTERA - Wann Hoerst Du Zu?

Ein beschwingter Titel mit langem, virtuosem Violinen-Solo.

ORA SARÀ - Es Wird Zeit

Ein froehlich anmutender Titel, mit schnellen Beats, der sich als Protestsong entpuppt. Hier ruft man auf zum Mitsingen, laut werden, um globale Armut, Missstaende, Ungerechtigkeiten und Unterhaltungsflachheit anzuprangern: Es wird Zeit!

Ansage: Er fragt Korsika, was es den Menschen gibt, was es plant, wie es in Ihr aussieht. Und er fragt die Menschen dasselbe: was tut ihr für Eure Erde, Euer Land?

ALMA die Seele……., Polyfonie auf dem Keyboardbett mit Verzaubervioline

Ansage: sein Freund Vincent, 101 Jahre alt und fuer ihn wie ein Vater, redet ueber das Leben. Jeden Morgen, wenn er aufsteht, nimmt er sich vor, nicht zu urteilen, nicht zu verdammen, sondern versuchen, zu verstehen. Und gibt er Dir die Hand, so ist es der Haendedruck eines kraeftigen jungen Mannes.

TI DICU DI TU - Ich Duze Dich

Auch hier werden Zitate eingeflogen, von Vincent, J-F`s 101-jaehrigem Freund. Er erzaehlt aus vergangenen Zeiten, dem Wandel des Lebens, den Veraenderungen der Wertigkeiten. Ich darf mich mit der klassischen Gitarre einbringen.

UN TINE SCURDA

vergiss Dich selber nicht, wer und wo Du bist, was Du tust. Alain singt dieses Lied unvergleichlich und Cesar bekommt ein wunderbares Feature. Er singt in seiner Heimatsprache von der Elfenbeinkueste und laesst das Publikum nachsingen, was zu kuriosen Verlautbarungen fuehrt.

Ansage: Lingua Corse, eine humorvolle Reise durch die korsische Sprache

Di - Du ……ein Liebeslied……

BONAFURTUNA - Viel Glueck

wuenscht es in allen moeglichen Lebenslagen, in den menschlichen Anliegen

Ansage: Petro-Tomaten, das Landwirtschaftsprogramm der EU zu Beginn der Achtziger Jahre fuehrte u.a. zur Begegnung von zwei LKWs im Rhonetal: Dort stiessen sie zusammen, jeweils beladen mit Tomaten, einer aus Holland fuer Spanien bestimmt, der andere aus Spanien kommend fuer Holland bestimmt

GAIA …die Liebe aus der Tiefe der Erde, hier wird das Publikum zum Mitsingen aufgefordert

QUAND HE
Wann…….

A VOCE RIVOLTA …eine starke Stimme fuer die Welt. War ein Hit in den Neunzigern, mit Dudelsack und recht hymnisch……

Danach dann die Zugaben:

TU MI MANCHI ….ich vermiss Dich, ein Lied ueber die vor 2 Jahren verstorbene Mutter der Brueder

AMSTERDAM von Jacques Brel, einziger Cover-Song im Programm, fuehrt jedesmal zu Begeisterungsstuermen

INSEME SI PO Gemeinsam koennen wir es, gelingt es. Ueber die Bereitschaft zur Hilfe…..

UNA TERRA NOVA – Eine Neue Welt

haben wir 3 mal gespielt, immer bei Anwesenheit von Grand Corps Malade. Hier geben J.F. & GCM Ein – und Ausblick in ihre Welten und hoffen auf Positives.

Textauszug:
Eine neue Welt die dein Herz erprobt
Eine neue Welt, die dein Herz findet

Eine menschliche Welt, als Quelle des Glücks
Eine menschliche Welt, in der jeder Samen aufgeht

Eine neue Welt, die dein Herz entdeckt
Eine neue Welt, die in deinem Herzen entsteht

INSEME - Gemeinsam, Zusammen

haben wir nur manchmal gespielt, J.F. am Piano, ich Konzert-Gitarre, und die Bernardini-Brueder singen dazu. Einer der ersten I Muvrini-Hits, auf Korsika, aus den Siebzigern, irgendwie kultig.

FATE - Fuehlen Wie Niemals Mehr

J.F. spielt Piano, die beiden Brueder singen und ich steuere einen athmosphaerische Strat bei, anfangs mit Schwell-Sounds, spaeter dezent solistisch….

TU SERAS UN HOMME MON FILS ist ein Gedicht von Rudyard Kipling, es ist seit Bastia mit im Zugabenblock. Achim unterstuetzt die Lesung mit der Musik von Una Terra Nova.

QUI SIN A L`UMANITA - Menschlichkeit Ewig

ist erst waehrend der Suedfrankreich-Tour entstanden. Der unwiederbringlich letzte Song der Show, mit Kindern, die auf beschrifteten Tafeln den recht einfachen Text halten, damit das Publikum mitsingen kann.

( Photos: Tatjana Turzer, Stella-Maria Guisepacci & Mickey Meinert )

Tags: ,

Kommentieren:

Security Code:

CD & MP3
Hier gibt es das neue Album als CD und Download:
Mickey 2.0