2009 – Abschluss und Ausblick

Zum Abschluß des ersten Jahrzehnts im neuen Jahrtausend gab es einen heimeligen Dezember-Sonntagabend in Lemgo zur Unterstützung der Errichtung einer Kinder–Hospiz in Bielefeld / Bethel. Toll zu sehen, wie Menschen sich mit Leib und Seele einbringen um zu helfen und Zeichen zu setzen.

Das große Finale zum Jahresende mit vier Auftritten der „GÜTERSLOH SMALLSTARS“ in der „WEBEREI“ in Gütersloh geriet wie all die Jahre zuvor zu einer mehrtägigen Party mit Klassentreff–Charakter, wiederum begeistert aufgenommen von den vielen Fans und Freunden dieses gesetzten Events. Die Euphorie verleitet zur Risikobereitschaft, Stücke zu interpretieren, die ich immer schon mal spielen und singen wollte. Nach „CHILD IN TIME“ waren dieses Mal „SHINE ON YOU CRAZY DIAMOND“, „HIGHWAY STAR“ und „STAIRWAY TO HEAVEN“ die Herausforderung. So bleibt es spannend, lebendig und man lernt doch immer wieder neue Facetten kennen, in den Titeln und an sich daselbst. Auch hier tiefer Dank allen Mitstreitern bzw. Familienmitgliedern, allen voran ACHIM MEIER, die treibende Kraft hinter dieser Institution.

An 2 Abenden dieser Konzertreihe beehrte uns PURPLE SCHULZ mit Sohnemann BEN als Special Guest. Ich muss schon sagen: ich bin begeistert! Offen, sympathisch, voller Humor und `ne echte Rampensau, danke für die Teilnahme und Freundschaft.

Nun, da das neue Jahr allmählich Fahrt aufnimmt, die kalten Winterwochen hoffentlich bald hinter uns liegen, die unsäglich gebeutelten Menschen in Haiti weiterhin ums nackte Überleben kämpfen und unsere Regierung auf dem Talboden des uns umgebenden Schulden–Gebirges mit nicht mehr zu ermessenen Summen jonglieren, wage ich einen kleinen persönlichen Ausblick:

I MUVRINI wird mein Jahr hauptsächlich bestimmen, im Zuge des bald erscheinenden neuen Albums „GIOIA“ gibt es verschiedene Tourneen in Europa, beginnend in Deutschland Ende Februar. Darüber hinaus hoffe ich endlich Zeit und Konzentration zu finden um mein eigenes Projekt, live & recording, weiter zu verfolgen.

Nun gibt es erst einmal 2 Galas mit „OTTO WAALKES & DIE FRIESENJUNGS“, mit Spaßgarantie. Im Frühjahr wartet der „ROBERT JOHNSON GUITAR AWARD“ auf. Ich habe die Ehre, neben einigen Gitarren–Heroen einen der Masterclass–Workshops zu leiten und bei der Live–Performance in Hamburg von: „THE SPIRIT OF GUITAR HEROES“ mitzuwirken.

Höhepunkt der Sommersaison dürfte wieder der „Tourlaub“ mit I MUVRINI im August auf Korsika werden, gefolgt von einer üppigen Herbst–Tour vor allem in Frankreich.

Gepannt warte ich auf die neuen Western–Gitarren von „ORTEGA“, neugierig bin ich auf das neue „SCHILLER“-Album „ATEMLOS“ und die anknüpfende Live–Tour, obgleich ich nicht mehr mitwirke. Wenn man aber solange mitgemischt hat, fühlt man sich verbunden…

Also, weiter geht’s, durch ein sicher spannendes und aufregendes 2010!

Tags: , ,