Teil 7 – Special Guests

Heute hatten wir vier durchaus ansehnliche junge Damen zum Singen hier. Sie covern den uralten Hit: „How Much Is The Doggy In The Window“, der in den fruehen Fuenfzigern ein Hit war. Die Maedels stammen aus der englischen Soap-Serie „Hollyoaks“.

Dann gab sich Sonia Evans die Ehre mit ihrem von den Herren Stock, Aitken, Waterman produzierten Nr.1 Hit „You`ll Never Stop Me From Loving You“, um als zweiten Titel noch „She Loves You“ obendrauf zu packen.

Und gleich passiert es wirklich: McCartney kommt und singt, aber nicht „Paul“, sondern sein kleiner Bruder Mike. Bin sehr neugierig…. Bis spaeter dann…

****schnipp****

Mike war hier! Er wird zusammen mit „The Scaffold“ auftreten und die Songs „Three Shirts On The Line“ – eine Adaption des Riesen-Fussball-Hits „Three Lions (on the shirt)“ und natuerlich das unglaubliche „Lily The Pink“ performen.

Folgende, lustige Begebenheit am Rande: Wir haben als Schluss des ersten Titels den Abgang von „Let it be“ mit drangehaengt. Wir wussten nicht, wie Mike reagieren wird, da sein Verhaeltnis zum Bruder angeblich nicht das Beste sein soll. Also gespielt und er musste lachen, woraufhin Toby, unser MD (musikalischer Leiter) kommentierte: “ Ah, du hast es erkannt!“ Antwort Mike McCartney: „Erkannt? Mein Bruder hat es geschrieben!“ 🙂

Der Mann an seiner Seite ist John Gorman, auch ein Comedian. Beide haben zusammen das Original von „Lily The Pink“ gesungen, als „The Scaffold“. Im uebrigen nennt sich Mike McCartney eigentlich Mike McGear…

Tags: