DENN DU BIST

Und nach außen scheint alles ganz normal
Der ganz normale Wahnsinn, tagein, tagaus
Selbstbewußt, mit Stil, von dieser Welt
Doch hinter den Gardinen, hinter dieser Tür, bei Dir zu haus

Und ein Sturm zieht in Dir auf
Das Blut rauscht wie ein wilder Strom und klopft laut an Dein Ohr
Du gibst Dich und alles was Du hast dafür, dafür

Denn Du bist für die Liebe gemacht
Wandelst mich in Stein
Die ganze Welt der Lust für Dich allein
Gehört Dir ganz allein

Ganz gebannt, wie ein Kaninchen vor der Schlange
Hypnotisiert und glaubt, es spielt in einem stummen Film
Du beherrscht die Kunst so gut, zelebrierst ein Fest
Auch Schmerzen sind Gefühle, so heftig, so bitter, so wahr

Und der Sturm bricht in Dir los
Wirbelt Deine Sinne wie vier Winde übers Meer
Leidenschaft tobt wie ein wildes Tier in Dir, in Dir

Denn Du bist für die Liebe gemacht
Wandelst mich in Stein
Die ganze Welt der Lust für Dich allein
Gehört Dir ganz allein
Ist nur für Dich allein

Denn Du bist für die Liebe gemacht
Wandelst mich in Stein
Deine Welt der Lust gehört nur Dir allein
Ist nur für Dich allein
Gehört Dir ganz allein

Hörprobe:


Tags: , ,